Die Raids

Nachstehend die einfachen Grundregeln die man beherzigen sollte.

  1. Trage Raids wenn diese nicht eingetragen sind im Raidbot ein. Eine Anleitung findest Du im Raid-Kanal.
  2. Wenn Du Raids einträgst, trage Sie sorgfältig ein. Vermeide Fehler so gut es geht. Wenn Du selbst keine Rechte als Moderator oder Admin hast, kannst Du selbst keine Raids wieder löschen oder bei Eintrag des Ei’s, das Ei‘ auf einen regulären Raidboss ändern.
  3. Melde Dich beim Raidbot zu dem Raid an.
  4. Pünktlichkeit ist eine Tugend. Wer es nicht rechtzeitig schafft, meldet sich im Chat oder gibt dies im Bot an. Liegt die Restlaufzeit des Raids unter 5 min. hat der Verspätete keinen Anspruch drauf, dass die Gruppe vor Ort wartet.
    Hintergrund: Es können unter anderem bei Fehlern Spielern Raidpässe oder die Raidbelohnung verloren gehen.
  5. Sei vorbereitet für die Raids, lege Dir ein Kampfteam an. Das Team was Niantic Dir in der App vorschlägt, ist nur selten darauf ausgelegt möglichst viel Schaden zu verursachen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, was Du ins Kampfteam nehmen sollst frag in der Gruppe nach oder frage einen erfahrenen Spieler vor Ort.
  6. Behandele andere Trainer mit Respekt und verzichte auf Beleidigungen. Beim Raid haben persönliche Animositäten nichts zu suchen. Mitglieder unserer Gruppe sollten sich die paar Minuten die man beim Raid zusammen steht zusammenreißen können. Beachte hierzu auch unsere warmen Worte zum Thema „Lass das Messer in der Tasche